Lernen leicht gemacht

Gehirngerecht

Lernblockaden

Erkennen und auflösen

 

Ziel klären

Was genau soll erreicht werden?

 

Rahmenbedingungen

Was brauche ich, um effektiv lernen zu können und alles auch zu behalten?

 

Gehirngerecht lernen

Pausen zwischen den Lerneinheiten lassen das Gehirn das Erlernte verarbeiten und ins Langzeitgedächtnis speichern. Ohne Pausen wird das Gelernte einfach überschrieben.


Fremdsprachen

"Das Problem mit dem Sprachenlernen liegt an der Schule, nicht an den Schülern", sagt Vera F. Birkenbihl.

Das Wichtigste ist, dass die Fremdsprache zuerst verstanden werden muss. Erst dann kann das Gehirn selbstständig und ganz von allein das Sprechen lernen.

Alles andere ist sinnlos und frustrierend.

Schule

Nicht nur Fremdsprachen lassen sich leicht und mit Freude erlernen.

Während der Schulzeit wird von den Schülern sehr viel abverlangt.

Und wenn sie erfahren, wie leicht und effektiv das Lernen wirklich gehen kann, ist Vieles auf einmal ganz leicht.

Studium

Noch nie war der Informationsfluss so geballt, vielschichtig und rasant wie heute.

Von den Studierenden wird sehr viel Eigeninitiative, Durchhaltevermögen und Selbstständigkeit vorausgesetzt. Und dann kommt noch der sehr umfangreiche Stoff, den es zu lernen gilt.

Besonders in stressigen Zeiten ein funktionierendes (Lern-)System zu kennen und anzuwenden, kann sehr viel Zeit und Stress sparen.



Dauer: 60 min
Kosten: 60 € je Sitzung
Anzahl Sitzungen: 6 - 8, je nach Bedarf